08.09.2014, 16:03 Uhr

Fütterung tragender Stuten im Herbst

Zufütterung der tragenden Stuten im Herbst.

Stuten, die im Februar bis April gedeckt worden sind, kommen jetzt langsam in den Bereich, wo man die Fütterung etwas umstellen soll.

Die ersten 6 Monaten werden die Stuten in der Regel normal gefüttert. Ab den 7. Monat verändern sich die Bedarfswerte. Der Energiegehalt und der Proteingehalt steigt auf das 1,2- bis 1,4-fache an, der Kalzium- und der Phosphorgehalt auf das 1,5-fache des Erhaltungsbedarfs.

Wir empfehlen dann langsam unser Torneo Zucht zuzufüttern. Eine reine Haferfütterung ist jetzt nicht mehr sinnvoll. Eine Tagesration für eine 600 kg schwere Stute kann aus ca. 10 kg Heu und 1,5 kg Torneo Zucht bestehen. Zusätzlich können noch 50 g Torneo Zuchtmineral am Tag zugefüttert werden.

Bis zum 10. Monat kann die Ration langsam auf 2 kg Torneo Zucht am Tag gesteigert werden.



zurück ...